Giga User
Gruppe: Administrator
Beitraege: 3317
seit: August 2001
Seit gestern häufen sich die Meldungen, dass beim Neustart der "Pädagogischen Geräte" die Favoriten im Internet Explorer automatisch gelöscht werden. Im "Schüler-Modus" ist das ja eine gewünschte Funktion und sollte auch bisher so funktioniert haben. Dass diese Funktion jetzt teilweise auch im "LokalAdmin-Modus" ausgeführt wird, ist aber nicht gewünscht und geplant. Warum es trotzdem in den letzten Tagen vereinzelt passiert ist, werde ich berichten, sobald ich (hoffentlich) selbst darüber von der MA informiert werde.

Es ist mir ein Fall bekannt, wo die gelöschten Favoriten im Papierkorb zu finden waren und von dort gesichert werden konnten.

Wie auch immer, die WBN-Geräte sind als "öffentlich zugängliche PCs" (fast wie in einem Internet-Cafe) zu betrachten - auch wenn sie in der "eigenen Klasse" stehen - , und "eigene Daten" sind unbedingt regelmäßig (auf einen USB-Stick) zu sichern. Zu den "eigenen Daten" gehören auch die Favoriten!

Sicherung bzw. Zurückholen der Favoriten im IE: Menü Datei - Import/Export - Favoriten exportieren bzw. Favoriten importieren.

Eine weitere Möglichkeit ist natürlich auch die händische Sicherung des Ordners "C:\Dokumente und Einstellungen\_Benutzername_\Favoriten".

mfg
ff
Giga User
Gruppe: Administrator
Beitraege: 3317
seit: August 2001
So, jetzt ist es klar. Die Stellungnahme der zuständigen MA:

Weil für das NEUE (im Herbst kommende) Image die geforderten Richtlinien (Wiederherstellen des ursprünglichen Zustandes inkl. dem Löschen der Favoriten bei einer Neuanmeldung einer WS) umgesetzt werden konnten, wurden diese Neuerung am Freitag auch gleich einmal in unsere aktuellen WSs eingespielt.

Dass dies für manche Betroffenen einen deutlichen Datenverlust bedeutet, war dem Techniker nicht klar. Dies geschah nicht in böser Absicht, sondern in dem Glauben, dass nun endlich das Gewünschte zur Verfügung gestellt werden kann. Die verschiedenen Möglichkeiten in manchen Schulen (Favoriten blieben erhalten, egal in welchem Modus) waren dem Techniker nicht bewusst.

Letzter Stand der Dinge: Die vorzeitige Änderung sollte heute wieder rückgängig gemacht worden sein.