Mega User
Gruppe: Administrator
Beitraege: 3233
seit: August 2001
Es hat letztendlich doch eine Weile gedauert, bis MS erkannt hat, was mir schon vor 20 Jahren, als ich begonnen habe, die ff-net-Seiten zu programmieren, klar war.

Es macht keinen Sinn, ein Blatt Papier zu schwärzen und die Buchstaben auszusparen - sprich "weiß auf schwarz". Und genausowenig Sinn macht es, einen Bildschirm weiß auszuleuchten und die Buchstaben abzudunkeln - sprich schwarz auf weiß.

Deshalb verfolge ich im ff-net, trotz mancher Kritik, seit Anbeginn das Prinzip "Helle Schrift auf dunklem Hintergrund". Ich mache das nicht wirklich, um Engerie zu sparen, aber sehr wohl, um unsere Augen zu schonen.

Nun gibt es also auch ab W10-1809 eine dunkle Version des Explorers als Option.

Danke MS!
ff