Mega User
Gruppe: Administrator
Beitraege: 3265
seit: August 2001
Haben Sie Ihren Computer heuer auch auf Urlaub geschickt bzw. für einige Zeit stillgelegt? Das mag er gar nicht! Täglich wollen diverse Updates installiert werden, ob man will oder nicht. D.h. viele Updates installieren sich bereits selbst im Hintergrund. Also nehmen wir einem Schnitt von 3 Updates pro Tag an. Das wären dann nach 3 Wochen Urlaub 63 Updates und Updates der Updates, die gleichzeitig installiert werden wollen. Das zwingt auch den besten PC in die Knie.

Mein Tipp: Wenn Sie nach längerer Zeit wieder hochfahren, dann loggen Sie ein und lassen dann den Computer eine halbe Stunde alleine laufen. Danach können Sie die verbliebenen Updates mit Benutzerführung erledigen.

So stressen Sie weder den PC noch sich selbst.

ff