Mega User
Gruppe: Administrator
Beitraege: 3272
seit: August 2001
Nachdem mittlerweile alle, oft mit sehr viel Mühe entwickelten, Schul-Homepages durch Einheits-Homepages (z.B. vs-irgendeinegasse.schule.wien.at) ersetzt wurden, sehen die Schulen natürlich keine Notwendigkeit mehr, den früher gemieteten Domainnamen (z.B. vs-megacool.at) weiterhin für ein paar Jahre zu mieten.

Genau das nützen "bestimmte Zeitgenossen" gerne aus und immer wieder finde ich "alte aufgelassene" Schul-Domainen, auf denen statt total coole SchülerInnen sehr heiße Mädchen zu sehen sind. Wenn jetzt eine bereits abgegangene Schülerin auf gewohnte Weise nachsehen möchte, was die neuesten Aktivitäten in ihrer alten Volksschule sind, dann wird sie sich wundern ...

Da "bestimmte Zeitgenossen" nicht aussterben werden, wäre, meiner Meinung nach, von den Schulleitungen darauf zu achten, dass hier nicht an der falschen Stelle gespart wird.

ff